Vorlesewettbewerb

Seit 1995 veranstalten die Arbeitsstelle Niederdeutsch, der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. und die Sparkassen des Landes jährlich den Vorlesewettbewerb „Schülerinnen und Schüler lesen PLATT“, welcher die Kinder an die niederdeutsche Sprache heranführen soll. Der Wettbewerb steht unter Schirmherrschaft des Kultusministers.

Letzte Änderung: 14.02.2019 - Ansprechpartner: Webmaster Germanistik